Ganztagsschule

Die Brüder-Grimm-Schule ist eine

Teilgebundene Ganztagsschule!

Teilgebundene Ganztagsschule bedeutet:

An zwei Nachmittagen in der Woche findet Unterricht bis 16 Uhr statt. Für die anderen drei Tage entscheiden Sie, ob Ihr Kind unser vielfältiges Angebot wahrnimmt!

An den „ungebundenen“ Tagen Dienstag, Donnerstag und Freitag haben Sie die Wahl, ob Ihr Kind nach der Schule nach Hause kommt oder an unserem abwechslungsreichen Kursangebot teilnimmt!

Für die attraktiven Kursangebote konnten wir für beide Standorte den passenden Kooperationspartner gewinnen:

Am Standort Steinadlerweg arbeiten wir mit der Hamburger Turnerschaft von 1816 (HT16) erfolgreich zusammen. Und am Standort Querkamp ist seit dem Schuljahr 2014/15 das Haus der Jugend Manshardtstraße 24 (HdJ 24) unser Kooperationspartner.

Sie können Ihr Kind für einen, zwei oder drei Nachmittage im jeweiligen Schulbüro kostenfrei anmelden.

Die gewählten Nachmittagskurse laufen jeweils für ein halbes Schuljahr. Wenn Sie ihr Kind angemeldet haben, ist die Teilnahme verbindlich!

Zusätzlich bieten wir Ihnen am Standort Steinadlerweg eine ganztägige Betreuung von der Vorschule bis zur sechsten Klasse an:

Die Frühbetreuung beginnt morgens ab 6 Uhr und die Spätbetreuung endet um 18 Uhr.

Den Flyer zum Thema Ganztag an unserer Schule können Sie hier einsehen.