Archiv der Kategorie: Aktuelles

Brüder-Grimm-Schule räumt auf am 13.09.21

Die Klasse 3a half beim Aufräumen.

Im Rahmen des Projektes „Hamburg räumt auf“ haben wir daran teilgenommen. „Hamburg räumt auf“ findet einmal im Jahr statt. Dieses tolle Projekt gibt es seit 1998. Das Besondere daran ist, dass alle teilnehmen können, ob mit der Familie, der Schule oder dem Sportverein. Der Spaß steht an vorderster Front und bringt Hamburg zu neuem Glanz. Man kann selbst entscheiden, an welchem Ort gesammelt wird, wie z.B. in der Nachbarschaft, im Lieblingspark, in der Schulumgebung und vieles mehr.

Schüler beseitigen Müll.

Wir haben Müll gesammelt und den Müll in Mülltüten gepackt. An folgenden Orten haben wir gesammelt beim Spielplatz und in der Schulumgebung. Zwei Kinder hatten immer eine Mülltüte und zwei Paar Handschuhe dabei. Die eine Gruppe ist mit Herrn Klein auf der einen Straßenseite gegangen und die andere Gruppe mit Frau Öztürk auf der anderen Straßenseite. Die Farbe der Handschuhe war gelb. Wir hatten zwei volle Mülltüten und viele halb volle Mülltüten. Dabei haben wir folgendes gefunden: Papier, Plastikmüll, leere Glasflaschen und Stiele von Lollis. Den Tag fanden wir alle toll.

„Sei clever und schmeiß es in die Tonne“

Eure Klasse 3a

Juniorwahl am Standort Querkamp

Im Vorfeld der Bundestagswahlen 2021 haben auch die Schüler vom Standort Querkamp der Brüder-Grimm-Schule an den Juniorwahlen teilgenommen. Dabei handelt es sich um ein deutschlandweites Projekt zur politischen Bildung, an dem inzwischen über 4500 Schulen mitmachen.

Jede Stimme zählt bei der Juniorwahl.

Die Schulen erhalten dabei von den Organisatoren neben Unterrichtsmaterial auch Stimmzettel, Wahlurnen, Wahlkabinen und Wählerverzeichnisse – eben alles, was auch bei der tatsächlichen Bundestagswahl benötigt wird. Nachdem im Vorfeld im Unterricht die Wahlen thematisch vorbereitet wurden, durfte dann auch der demokratische Nachwuchs seine Stimme abgeben. Die Wahlergebnisse der Junioren werden dann am Wahlsonntag um 18 Uhr auf der Seite juniorwahl.de veröffentlich.

Organisiert wurde das Demokratie-Training am Standort Querkamp von der Flex-Klasse von Herrn Beste. In tagelanger Arbeit wurden von den Schülern Wählerverzeichnisse erstellt, Wahlbenachrichtigungen ausgefüllt und verteilt, Wahlkabinen und Wahlurnen in der Aula aufgebaut und schließlich die Wahl mit den Klassen durchgeführt. Herzlichen Dank für diesen Einsatz!

Siegel für vorbildliche Berufsorientierung

Erneut ist es der Brüder-Grimm-Schule gelungen, das Siegel für eine vorbildliche Berufsorientierung zu erhalten.

Zuvor musste eine umfassende Bewerbung an eine Jury, die aus Vertretern der Wirtschaft bestand, abgegeben werden. Anschließend haben Herr Neumann, Frau Knöpper, Frau Jäger, eine Elternvertreterin und zwei Schüler der Klasse 10T unsere Berufsorientierung an der Brüder-Grimm-Schule derselben Jury präsentiert.

Vielen Dank nochmal an alle Beteiligten!

Wir freuen uns über die erneute Auszeichnung.

Programm des Ganztages am Querkamp

Du bist gerne in Gesellschaft von netten Menschen?

Du bist interessiert am Zeichen, malen, lesen, spielen, viel Sport, chillen oder einfach nur Spaß?

Du möchtest neue Erkenntnisse in Mathe, Deutsch und Englisch gewinnen oder nur die alten einfach auffrischen?

Du möchtest dich auf deine Schulabschlüsse gut vorbereiten?

Du magst also keine Langeweile am Nachmittag!!

Dann bist du herzlich Willkommen bei uns, dem Ganztag an der Brüder- Grimm- Schule.

Weitere Informationen zum Ganztag am Standort Querkamp finden Sie hier.

Neues Filmprojekt – Das Leben

Die SchülerInnen des Filmkurses haben im Corona-Lockdown einen Kunstfilm gedreht. Trotz Schulschließungen zogen sie in Eigenregie los und verfilmten den Song: „Leben“, den uns die Sängerin „Sinafonie“ netterweise zur Verfügung stellte.

Herausgekommen sind zwei atmosphärische Musikvideos, die die Stimmung des Songs künstlerisch eingefangen haben.

Viel Spaß beim Schauen wünscht das Filmteam!

Video 1:

Video 2:

Ein musikalischer Blues-Gruß der BGS

‚Hallo, wir sind wir noch da!‘ 
- Ein musikalischer Gruß von SchülerInnen und LehrerInnen der Brüder-Grimm-Schule in leidenschaftlicher Sing-, Spiel- und Tanz-Laune.

Wir haben so wenig gesehen und erlebt im vergangenen Schuljahr. Dem Musikbereich fehlen die Konzerte! Das geht nun schon so lange, dass wir das Gefühl bekamen gar nicht mehr da zu sein. Und das war ja auch so. Alleine Zuhause, im Home-Schooling oder im Büro verloren wir das Gefühl dafür, wer und was wir sind!

Aus diesem Gefühl heraus hat Musiklehrerin Julia Brockmann diesen Song geschrieben. Soviel Musikalität, Sing- und Spielfreude, die sich wieder entfalten will, in den Startlöchern steht, ans Licht und an die Ohren möchte. Also:

Sound an, Vollbild-Modus einschalten und viel Freude!

Philosophie und Buchausstellung in Jahrgang 4

Vier »Gedankenflieger-Workshops« an der Brüder Grimm Schule
Das Thema »Gerechtigkeit« hat die fröhlichen, lebhaften und prima vorbereiteten vierten Klassen unserer Schule in der vergangenen Woche zu gedanklichen Höchstformen auflaufen lassen. Philosophiert wurde mit den Büchern »Zwei für mich, einer für dich« von Jörg Mühle, »Die kleine rote Henne« von Pilar Martínez und Marco Somà und »Der Streik der Farben« von Drew Daywalt und Oliver Jeffers – alles Bücher, die sich der großen Frage »Wie geht Gerechtigkeit?« stellen.
„Gerechtigkeit Fühlt sich für mich an, wie wenn ich mich geliebt fühle.“

(Rea, 9 Jahre)

Dieses und andere tolle Zitate unserer Viertklässler sowie den Artikel in voller Länge finden Sie hier.

Buchausstellung der 4c

In dieser Woche hat die Klasse 4c alle Grundschüler zu einer Buchausstellung in ihrem Flur eingeladen. Die Klasse hatte die Aufgabe, zu dem jeweiligen Lieblingsbuch eine Inhaltsangabe zu verfassen und eine spannende Textstelle vor der Klasse vorzulesen. Außerdem durfte jeder in einem Schuhkarton eine beliebige „Szene“ aus dem Buch entwerfen. Dabei sind großartige Werke entstanden! Es waren auch bereits viele kleine und große Besucher in der Ausstellung im Südflügel und waren begeistert. Alle interessierten Klassen und LehrerInnen sind herzlich willkommen!