Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Sonnige Bundesjugendspiele

Die Siegerstaffeln aus Jahrgang 4.

Der Wettergott meinte es dieses Jahr gut mit den Bundesjugendspielen. Vielleicht etwas zu gut: Bei sehr sommerlichen Temperaturen zeigten unsere Schüler trotz der Hitze größtenteils ansprechende Leistungen.

Weitsprung, Wurf und Kurzstreckenlauf stand auf dem Programm. Und – wie jedes Jahr – schloss jeder Jahrgang den Wettbewerb mit dem Staffellauf ab, bei dem die Zuschauer lautstark ihre Favoriten anfeuerten.

„Die Veranstaltung war geprägt von einer tollen Organisation und guter Stimmung auf allen Seiten“, fand Schulleiter Herr Dittrich.

Ein Dank geht an alle freiwilligen Helfer und Herlferinnen, die dieses Sportevent jedes Jahr wieder mit ihrem Einsatz unterstützen!

Hier die Staffelergebnisse der Jahrgänge:

Standort Steinadlerweg

Standort Querkamp

Mädchen 7 (4x75m):
1. 7a in 47,41 sec
2. 7d in 49,25 sec
3. 7b in 49,96 sec
4. 7c in 53,21 sec
Jungen 7 (4x75m):
1. 7d in 44,11 sec
2. 7b in 45,19 sec
3. 7c in 47,70 sec
4. 7a in 49,43 sec
Mädchen 8 (4x75m):
1. 8b in 49,99 sec
2. 8d in 53,93 sec
3. 8c in 63,25 sec
Jungen 8 (4x75m):
1. 8d in 41,50 sec
2. 8e in 42,54 sec
3. 8b in 42,94 sec
4. 8c in 44,90 sec
5. 8a in 46,33 sec
Mädchen 9 (4x100m):
1. 9b in 64,42 sec
2. 9a in 71,77 sec
3. 9d in 76,43 sec
Jungen 9 (4x100m):
1. 9b in 55,65 sec
2. 9d in 59,10 sec
3. 9a in 60,31 sec
4. 9c in 71,53 sec
Mädchen 10 (4x100m):
1. „Allstars“ 66,26 sec
(mit Jg. 9 gelaufen)
Jungen 10 (4x100m):
1. 10a in 55,00 sec
2. 10t in 56,36 sec

Rege Teilnahme am Mathematik-Wettbewerb

Es soll Schüler geben, für die das Fach Mathematik ein rotes Tuch ist. Ganz anders ist das bei den Schülerinnen und Schülern, die in diesem Jahr am Mathe-Känguru-Wettbewerb teilgenommen haben. Und es werden erfreulicherweise immer mehr: Stolze 69 Teilnehmer zählte der Standort Steinadlerweg bei den Jahrgängen 3 bis 6! Und viele von ihnen sind sogar Wiederholungstäter.

Im Jahrgang 3 holte Elias Elshoky aus der 3c den ersten Platz, während sich im Jahrgang 4 Amalia Beller (4b) und Noyan Rink (4c) den Sieg teilten.  Im Jahrgang 5 wurde die Erstplatzierte Esmanur Aksu aus der 5a und im Jahrgang 6 gewann erneut Till Ott (6c).
Aber auch beim Mini-Känguru-Wettbewerb war die Beteiligung hoch: Aus den der Jahrgängen 1und 2 stellten sich insgesamt 26 Kinder der Herausforderung.

Der Sieger des Jahrganges 1 war Malik Elshoky aus der 1b und im Jahrgang 2 gab es einen Doppelsieg – Fiona Hatje und Ibrahim Yücel aus der 2c erreichten beide dieselbe Punktzahl.

Herzlichen Glückwunsch!

Gartentag 2019

Inzwischen hat der Gartentag an der Brüder-Grimm-Schule schon Tradition: Einmal im Jahr organisiert der Elternrat diesen Tag, um zum Frühlingsanfang das Grün der Schule auch optisch auf Vordermann zu bringen. Am 27. April fand der Gartentag zum ersten Mal an beiden Standorten statt.

Pünktlich um 11 Uhr begrüßten Schulleiter Kristof Dittrich und die Vorsitzende des Elternrats Aylin Rink bei strahlendem Sonnenschein die Mitwirkenden des Gartentags 2019.

Teilnehmer des Gartentages 2019.

Gartentag 2019 weiterlesen

Märchenaktionstag am Steinadlerweg

Schulleiter Herr Dittrich an der Sonderpostfiliale

Zum Erscheinen der neuen Märchen-Wohlfahrtsbriefmarken „ Der Froschkönig“ am 1. Februar veranstalteten die Jungen Briefmarkenfreunde Hamburg am Standort Steinadlerweg von 9 bis 15 Uhr in der Pausenhalle einen Märchenaktionstag. Es gab eine Sonderpostfiliale der Deutschen Post, die einen Ersttagssonderstempel mit dem Froschkönig und unserem Brüder-Grimm-Schullogo führte.  Märchenaktionstag am Steinadlerweg weiterlesen

Ein unvergessliches Wochenende

Live im Fernsehen – sowas erlebt man nicht alle Tage!

Am Freitag den 24. November nahm die Klasse 7A der Brüder-Grimm-Schule an der KIKA-Show „Weltreise Deutschland“ teil – einer Quiz-und Spiele-Show für Kinder. Dazu durfte die gesamte Klasse von Frau Arz gemeinsam über das Wochenende nach Berlin reisen – inklusive einer Übernachtung im Hotel.

Die vier Quizkandidaten der 7A in der eigenen Gardrobe

Mit Giovanni, Eda, Tim und Maxima waren vier Schüler der Klasse ausgewählt worden, die sich stellvertretend für die 7A ihren Quiz-Gegnern aus Flensburg – den „Sportpiraten“ – zum Duell stellten. Während Ben und Jess als Moderatoren am Freitagabend durch das spannende Quiz- und Spielduell führten, wurden unsere vier Schüler von ihren beiden erwachsenen Promi-Paten Hanna Bink und Yared Dibaba begleitet!

Gruppenbild vorm Studio mit den Moderatoren Ben und Jess

Nach zwei Spielen lagen unsere Schüler zwar zunächst zurück und  es sah in dem Fernsehduell noch nicht nach einem Sieg aus. Aber dann wurde eine sehenswerte Aufholjagd gestartet, indem Eda die Nerven behielt und viele Fragen beantworten konnte! Währenddessen saßen die Mitschüler im Zuschauerraum fieberten mit, feuerten unsere Spieler an und hielten Plakate hoch, so dass die Brüder-Grimm-Schüler am Ende haushoch gewinnen konnten!

Dieses spannende Erlebnis werden sowohl die Schüler als auch die begleitenden Lehrer wohl nie vergessen. Dank an alle, die unserem Team die Daumen gedrückt haben.

Modul Move – Markt der Lichter

Im Modul Move – Holzwerkstatt wird mit Holz und Beton gearbeitet

Das Modul Move „Holzwerkstatt“ der Brüder-Grimm-Schule ist seit Schuljahresbeginn wieder im vollen Gange. Mit der Unterstützung des Zeitspenderprojekts des ASB „Handwerk macht Schule“ wird von einer neuen Gruppe von 10.-Klässlern wieder mit Begeisterung gesägt, gebohrt, geschliffen, gefräst und geölt. Modul Move – Markt der Lichter weiterlesen

„Ich liebe Bücher“

Ich liebe Bücher“, sagt die Erstklässlerin und schaut mit strahlenden Augen auf die Regale, in denen sich 850 Romane, Sachbücher und Bilderbücher drängen.

Diese Schätze können nun entdeckt und gehoben werden, denn am 08. November wurde mit einer stimmungsvollen Feier unsere neue Schulbücherei im Steinadlerweg eröffnet.

Die Schüler können hier in den Pausen stöbern und schmökern oder in der Unterrichtszeit zum Lesen und Recherchieren kommen.

Betreut werden sie dabei von Frau Rink, die für die Anliegen kleiner und großer Besucher ein Ohr und für alle ein Lächeln hat.

Den Bericht des Wochenblattes lesen Sie hier.

Die „Qual“ der Wahl erleichtert

Theateraufführung für die Sechstklässler

Belege ich im kommenden Jahr Theater, Musik oder Bildende Kunst? Eine dritte Fremdsprache dazunehmen oder doch lieber Deutsch vertiefen? – Um solche und andere Fragen beantworten zu können, veranstaltete die Brüder-Grimm-Schule am Standort Querkamp am 31. Mai wieder einen Präsentationstag für unseren 6. Jahrgang. Die „Qual“ der Wahl erleichtert weiterlesen