Schülersprecher

Schülersprecherwahlen am Standort Querkamp

In diesem Schuljahr ist alles anders. Eigentlich präsentieren sich an der Brüder-Grimm-Schule die Kandidatenteams für das Schülersprecheramt den einzelnen Jahrgängen, stellen ihr Programm vor und beantworten direkt die Fragen der Schüler dazu. Anschließend wird in den Klassen geheim gewählt. Eigentlich.

Unter Coronabedingungen musste der übliche Ablauf allerdings angepasst werden: Dieses Schuljahr mussten die drei Kandidatenteams ihr Programm über die interne Lautsprecheranlage vorstellen und stellten sich im Anschluss in der großen Aula einzelnen Vertretern, die zuvor Fragen an die drei Teams in ihren Klassen gesammelt hatten. Die Maske war dabei natürlich Pflicht, genauso wie der Abstand zwischen den einzelnen Kohorten. Die Abgesandten trugen dann die Antworten der Teams in ihre Klassen, woraufhin von den Schülern gewählt werden konnte.

Nach der Auszählung aller Stimmen hatte am Ende das Team 2 (bestehend aus Gracjan, Chris, Stefan, David (alle 10B) und Elif (10D)) knapp die Nase vorn. Herzlichen Glückwunsch dem neuen Schülersprecherteam und ein großes Lob an alle Kandidat*innen für ihre tollen Ideen.

Das Team 2 mit Gracjan, Chris, Elif, Stefan und David aus Jg. 10 hat die Schülersprecherwahlen 2020 knapp für sich entschieden.

Schülersprecherwahlen am Standort Steinadlerweg

Die Schulsprecherinnen Santina und Enna mit ihrem Siegerplakat

Auch in der Grundschule verlief die Wahl der Schülersprecher anders als gewohnt. Die Kandidatinnen und Kandidaten aus Jahrgang 4 stellten sich nicht persönlich vor, sondern erdachten und bastelten eine Vorstellung in Form von Plakaten. Ganze 12 Teams gingen in das Rennen und die Wahl fiel den SchülerInnen nicht leicht.

Jede Klasse hatte die Gelegenheit die Motive und Argumente der KandidatInnen in Ruhe zu lesen und entschied sich danach für das Favouritenteam.

Durchgesetzt haben sich Enna und Santina aus der Klasse 4b. Beide werden in Zusammenarbeit mit den gewählten Schülersprechern der Jahrgänge 5 und 6 die Kinderkonferenz am Steinadlerweg leiten. Herzlichen Glückwunsch ihr zwei!

„Hallo! Wir sind Enna und Santi und wir freuen uns, dass wir Schulsprecherinnen geworden sind. Wir hoffen, ihr habt noch ein gesundes Schuljahr und wir werden euch weiter unterstützen.“